Die in Brügg bei Biel/Bienne bestehende Bauteilbörse SYPHON AG leistet seit mehr als zehn Jahren ihren Beitrag an eine ökologische und soziale Wirtschaft und sucht nun ab Mai 2020 oder nach Vereinbarung eine erfahrene Persönlichkeit als

Geschäftsführerin oder Geschäftsführer (90% - 100%)

Im Gegensatz zur vorherrschenden Ausgrenzungs- bzw. Wegwerf – Mentalität gegenüber Menschen und Materialien engagieren wir uns für einen sorgfältigen Umgang mit beidem. Wir sammeln alle noch brauchbaren Bauteile aus Renovations- und Sanierungsprojekten, bereiten diese in unserer Werkstatt auf und führen sie wieder dem Gebrauch zu. Wir sind somit im Bereich des neudeutsch genannten "urban mining" tätig. Physikalisch und klimapolitisch gesehen, bewirtschaften wir die in Bauteilen steckende "graue Energie".

Es sind Tätigkeiten, an denen Menschen, die aus irgendeinem Grund aus dem Arbeitsprozess geschieden sind, teilhaben und sich dabei weiterentwickeln können. Wir arbeiten mit verschiedenen Sozialdiensten zusammen, erfüllen Leistungsverträge für die soziale und berufliche Integration, womit wir eine öffentliche Aufgabe übernehmen und konsequenterweise ein steuerbefreites Unternehmen sind. (Weshalb wir auch keine Gewinne ausschütten, sondern alle Erträge immer wieder für die Zweckerfüllung verwenden.)

Die Führung dieses Unternehmens in einer zweisprachigen Region ist eine spezielle Herausforderung. Sie setzt nicht nur ein sehr solides Grundwissen über Bauteile und Baumaterialien und viel Führungserfahrung voraus, sondern auch einen ausgeprägten Gestaltungswillen für die weitere Entwicklung des Unternehmens sowie Sozialkompetenz und das Interesse an sozialpolitischen Fragen

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie übernehmen die operative Gesamtleitung und sind direkt dem Verwaltungsrat unterstellt;
  • Sie führen direkt die Verantwortlichen für Demontage, Werkstatt und Verkauf sowie für den
    sozialpädagogischen Bereich;
  • Sie sorgen für eine nachhaltige und finanziell tragbare weitere Entwicklung des
    Unternehmens in allen Bereichen: Angestellte und Mitarbeitende, Bauteilwiederverwendung, Qualitätssicherung, Kommunikation.
  • Sie sind institutionelle/r Ansprechperson für unsere Vertragspartner 

Ihr Profil
  • Sie sind von unserer Geschäftsidee begeistert und können diese Begeisterung an alle beteiligten Parteien übertragen;
  • Sie bringen Erfahrung aus der Bauwirtschaft oder der Wiederverwendung im weitesten Sinne mit;
  • Sie verfügen über Kenntnisse in Betriebswirtschaft und Marketing und haben Führungserfahrung;
  • Sie setzen sich mit Engagement ein für die Integration von Menschen in speziellen Lebenssituationen;
  • Sie verfügen über solide Deutsch- und Französischkenntnisse.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an den Präsidenten des Verwaltungsrats, Uwe Zahn, Hugistrasse 3, Postfach 1384, 2501 Biel/Bienne, uwe.zahn (at) bluewin.ch. Er steht Ihnen gerne
für weitere Informationen zur Verfügung.


SYPHON AG
Römerstrasse 7
2555 Brügg

Download als PDF